Confiserie & Konditorei Lienbacher Konditormeister aus Spittal

Sie sind hier: Startseite > Über Uns > Chronik

Chronik von Konditorei Lienbacher

• 1955 eröffnete Albert Lienbacher, der Senior-Chef, die Konditorei in der Tiroler Straße im Hause Santner und verwöhnte schon damals seine Kunden mit feinster Konditorkunst.

• 1967 enstand zusammen mit Gattin Hermine das eigene Haus in der Schillerstraße direkt hinter dem Schlosspark, seit dem wurden nicht nur Mehlspeisen sondern auch aus eigener Küche schmackhafte Speisen zubereitet.

 
 


• 1985 übernahm Sohn Ernst Lienbacher den mittlerweile guteingesessenen Betrieb, trat noch im gleichem Jahr dem Klub der Köche Kärnten bei und bewies sein Können bei vielen internationalen Wettbewerben.

1985 Ehefrau Astrid, ebenfalls gelernte Konditorin verwöhnt die Kunden nicht nur im Service sondern fertigt auch wunderschöne Pralinengeschenkspackungen, die je nach Jahreszeiten, immer wieder aktuell im eigenem Hause dekoriert und gefertigt werden.

 

Über Uns

Chronik Öffnungszeiten

Allgemein

© www.mediaimpuls.at • Firmenverzeichnis www.infocheck.at